Imprint/Datenschutz

SeeCampus 2002 – 2006

Im Auftrag der BASF Schwarzheide GmbH und des Landkreises Oberspreewald-Lausitz und in Zusammenarbeit mit CRCP GmbH (Darmstadt) und der Hochschule Wädenswil (Schweiz) entwickelte media k GmbH in den Jahren 2003 – 2006 den SeeCampus Niederlausitz als Public-Pricate-Partnership-Modell.

  • In mehreren Studien wurde ein Gebäude-, Finanzierungs- und Betreiberkonzept erstellt.
  • Eine Lebenszykluskostenrechnung wurde erarbeitet.
  • Die nationale und europäische Fördersituation wurde in die Entwicklung integriert.
  • Eine Entwicklungs- und Betreibergesellschaft wurde gegründet.
  • Ein Architekturwettbewerb wurde durchgeführt.

Der SeeCampus ist zwischenzeitlich errichtet.

nach obenSeite Drucken